Home

Medizinische Massage

 

Medizinische Massage

Unschlagbar bei verkrampften Muskeln und psychischen Formtiefs ist die schwedische, bzw. klassische Massage. Durch kräftiges Streichen, Kneten und Reiben werden selbst große Muskelgruppen wieder geschmeidig weich und gut durchblutet, der Stoffwechsel wird angeregt.

 

 

 

 

Dorn Therapie

Diese manuelle Therapie ist ein System von einfachen und ungefährlichen Griffen, um sowohl die Wirbelsäulengelenke als auch die Gelenke der Extremitäten wieder in ihre ursprüngliche Form zu bringen. Wie aus der Osteopathie und der Naturheilkunde bekannt ist, können viele Beschwerden des Körpers durch fehlstehende Wirbel oder einen Beckenschiefstand verursacht werden. Jedem Nerv ist ein bestimmtes Versorgungsgebiet zugeteilt. Wenn ein Nerv durch einen fehlstehenden Wirbel komprimiert wird, kann die nervale Versorgung und damit auch Durchblutung der betroffenen Areale vermindert sein. Durch sanfte Bewegungen kann der Wirbel mit geringem Kraftaufwand wieder in die richtige Position geschoben werden. 

 

 

 

Manuelle Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine spezielle Technik, mit dem Ziel Gewebeflüssigkeit abzutransportieren. Die Manuelle Lymphdrainage hat z.B. große Bedeutung für Krebspatienten erlangt, bei denen die operative Entfernung von Lymphknoten und Chemotherapien häufig schmerzhafte Lymphödeme verursachen. Neben der Abschwellung werden möglicherweise auch Immunzellen in der Lymphflüssigkeit aktiviert, so dass die Wirkung der Krebsmedikamente biologisch unterstützt werden kann.  Lymphdrainagen verhindern auch, dass sich Operationsnarben verhärten.

Banner
Banner
Banner